Kategorien

Ab einem Mindestbestellwert in Höhe von 200 EUR

Versandkostenfrei innerhalb Deutschland
 

IHR WIDERRUFSRECHT

| mehr

Recht zum Vertragsrücktritt

Der vorliegende Abschnitt betrifft Shop-Nutzer, die Verbraucher sind.

1. Ein Verbraucher kann ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurücktreten, indem er innerhalb von 14 Tagen seit der Zustellung des Produkts eine entsprechende Erklärung in beliebiger Form abgibt oder, ohne eine schriftliche Erklärung zu verfassen, das Produkt ganz einfach zurücksendet. Zur Wahrung der oben genannten Frist genügt die Übersendung der Erklärung bzw. des Produkts vor ihrem Ablauf an die Adresse RAMARAMA, ul. Sołtysowska 12G/22, 31-589 Kraków, Telefon +48 608 179 936, oder per E-Mail an biuro@ramarama.pl.

2. Der Verbraucher bringt seinen Willen, vom Vertrag zurücktreten zu wollen, auch durch die Rücksendung der Ware zum Ausdruck. Dabei hält er die in Punkt 1 dieses Abschnitts beschriebene Verfahrensweise ein.

3. Im Falle des Rücktritts von einem Fernabsatzvertrag gilt der Vertrag als nicht geschlossen. Das, was die Parteien geleistet haben, wird in einem unveränderten Zustand zurückgegeben. Die Rückgabe sollte unverzüglich, und zwar innerhalb von 14 Tagen, erfolgen. Die gekaufte Ware ist an die Adresse RAMARAMA, ul. Sołtysowska 12G/22, 31-589 Kraków, POLEN zurückzusenden.


4. Die unmittelbaren Kosten für die Rücklieferung der Ware im Zusammenhang mit der Ausübung seines Rechts trägt der Käufer, es sei denn, dass sich der Shop einverstanden erklärt hat, diese zu übernehmen, oder den Verbraucher nicht über sein Recht zum Vertragsrücktritt informiert hat.

5. Die Kosten für die Übersendung der Ware werden vom Shop erstattet. Wenn der Verbraucher jedoch eine andere als die billigste und gewöhnlich vom Verkäufer angebotene Lieferungsweise gewählt hat, ist der Verkäufer nicht verpflichtet, dem Verbraucher die von diesem aufgewendeten Zusatzkosten zu erstatten.

6. Im Falle eines Vertragsrücktritts des Kunden erstattet der Shop den Produktpreis innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Erklärung des Verbrauchers. Die Erstattung erfolgt auf das vom Verbraucher angegebene Bankkonto. Der Shop stellt eine schriftliche Bescheinigung über die Erstattung der Leistung aus.

7. Der Verbraucher ist verpflichtet, die Ware innerhalb von 14 Tagen seit dem Tag, an dem er vom Vertrag zurückgetreten ist, zurückzugeben, es sei denn, dass der Unternehmer vorgeschlagen hat, die Sache selbst abzuholen. Zur Wahrung der Frist genügt die Rücksendung der Ware vor ihrem Ablauf.

8. Der Verbraucher hat kein Recht zum Rücktritt von einem Fernabsatzvertrag im Falle von Leistungen mit vom Verbraucher in der von ihm abgegebenen Bestellung beschriebenen Eigenschaften, eng mit seiner Person verbundenen Leistungen oder Leistungen, die ausdrücklich auf den individuellen Bedarf des Verbrauchers zugeschnitten sind.